DSP Seminar

• Do 07 07 2022 / 19:00 •
Abschlussveranstaltung

Das Dekoloniale Studienprogramm (DSP) vertieft in einem begleitenden Seminar die Inhalte und Themen der Ausstellung Potosí-Prinzip – Archiv. Diskutiert werden Formen (neo-)kolonialer Ausbeutung, Arbeitskämpfe in der Kunst und Widerstandsformen gegen kapitalistisch bedingte Umweltzerstörung. Gastvorträge und Lesungen, unter anderem von den Kurator*innen Alice Creischer und Andreas Siekmann sowie den Künstler*innen Elvira Espejo Ayca, Stefan Mörsch u.a. ergänzen das Seminar.

Am 07 07 wollen wir gemeinsam das erste Semester des Dekolonialen Studienprogramms ausklingen lassen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch sowie Euer Feedback zum bisherigen Programm und geben einen ersten Ausblick auf die Fortsetzung des DSP im Herbst 2022.

Do 14 04 – Do 14 07 2022 | 19:00
Jeden Donnerstag, außer am 26 05 + 16 06
Academyspace, Herwarthstraße 3, 50672 Köln
In deutscher und englischer Sprache
Die Teilnahme ist kostenfrei
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Aktuelle Hinweise zu Corona finden Sie hier.