Junge Akademie

• Fr 26 05 – Do 30 11 2017 •
The City & the City Bik Van der Pol

Workshop-Sessions
Fr 26 05 – So 28 05 2017
Mo 12 06 & Di 13 06 2017
Fr 14 07 – So 16 07 2017
September – November 2017

Ort: ACADEMYSPACE, Herwarthstraße 3, 50672 Köln
Freier Eintritt
In englischer Sprache

Hast du Interesse am Programm der Jungen Akademie? Dann schreib’ eine E-Mail an youthacademy@academycologne.org.

Mit der Jungen Akademie verfügt die Akademie der Künste der Welt über ein eigenes, alternatives Bildungsprogramm, das Teilnehmern aus Köln ermöglicht, mit Gastkuratoren in Workshops und Projekten zusammenzuarbeiten. Gastkurator dieser Saison ist das Künstlerduo Bik Van der Pol mit der Workshopreihe The City & the City. Sie nimmt Bezug zu China Tom Miévilles gleichnamigem Buch über zwei Städte auf weitgehend identischem Raum, die jedoch durch die willentliche Entscheidung der Einwohner als verschiedene Städte wahrgenommen werden. Der Workshop lädt dazu ein, neue Formen der Zusammenarbeit auf dem Gebiet des alternativen Schreibens und des Storytellings zu erkunden, und zwar in Form einer gemeinsamen Recherche rund um die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Mai und die Bundestagswahl im September 2017. Im Fokus stehen weniger die konkreten Ereignisse als die grundlegenden Fragen des Wählens und der Meinungsäußerung als politische Akte im öffentlichen Raum. Bik Van der Pols Tätigkeit für die Junge Akademie wird in weiteren Workshops sowie in einer Abschlusspräsentation im Herbst 2017 fortgeführt.

LIESBETH BIK und JOS VAN DER POL gründeten 1994 die Gruppe Bik Van der Pol. Sie arbeiten an konzeptuellen und sozial engagierten Ausstellungen, öffentlichen Events und Foren zum Gedankenaustausch. Sie haben an zahlreichen internationalen Biennalen teilgenommen, und ihre letzte Ausstellung, WERE IT AS IF, war 2016 im Witte de With (Rotterdam) zu sehen. Die beiden Künstler leben in Rotterdam.