Ausstellungsführungen


Sie möchten mehr über die aktuelle Ausstellung, die künstlerischen Positionen und Arbeiten erfahren. Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer privaten Führung. Neben Führungen in deutscher Sprache bieten wir alle Führungen auch auf Englisch an. Die Anzahl der Teilnehmenden ist momentan aufgrund der Hygienevorschriften begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass Führungsanfragen nur bearbeitet werden können, wenn eine Vorlaufzeit von mindestens sieben Werktagen eingehalten wird. Die Buchung einer Führung ist verbindlich. Stornierungen müssen mindestens drei Werktage vor vereinbartem Führungsbeginn erfolgen.

Besucher*innengruppen können gern in Eigenregie geführt werden. Dafür ist lediglich die Anmeldung der Führung beziehungsweise der Gruppe erforderlich.

Wir stehen Ihnen für Rückfragen, Beratung und Buchungsanfragen unter info(@)adkdw.org gern zur Verfügung.

Presse

WILLKOMMEN IM PRESSEBEREICH

Gerne nehmen wir Sie in den ADKDW-Presseverteiler auf. Kontaktieren Sie uns unter presse(@)adkdw.org.

Das ADKDW-Logo sowie Veranstaltungsfotos und Ausstellungsansichten stellen wir Ihnen auf Nachfrage zur Verfügung. Anfragen zu Interview- und Fototerminen nehmen wir ebenfalls gerne entgegen.

Sarah Bolz
bolz(@)adkdw.org
+49 (0) 221 337748-25

Janek Cordes
cordes(@)adkdw.org
+49 (0) 221 337748-25

Christopher Szwabczynski
szwabczynski(@)adkdw.org
+49 (0) 221 337748-25

Stellenangebote

Zurzeit keine offene Ausschreibung.

Initiativebewerbungen für ein Praktikum sind erwünscht. Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier:

Praktikant*innenstelle (m/w/d)
Die ADKDW bietet regelmäßig die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Das Praktikum sollte mindestens zwei Monate dauern und kann gerne in Teilzeit erfolgen. Ein Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums wird mit 300€/Monat vergütet – ein freiwilliges Praktikum kann nicht vergütet werden. Arbeitsort ist das Büro der ADKDW, Im Mediapark 7, in Köln.

WAS WIR BIETEN:
• Praktische Einblicke in die verschiedenen Abteilungen der Institution
• Aktive Mitarbeit bei der Konzeption, Organisation und Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen des künstlerischen Programms
• Arbeit in einem internationalen Umfeld
• Abwechslungsreiche Tätigkeiten und viel Raum für Eigeninitiative

DEIN PROFIL:
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Interesse an Kunst und Kultur
• Freude an konzeptionellen und organisatorischen Aufgaben
• Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten, Motivation und Teamgeist
• Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Programmen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben von maximal einer Seite und Lebenslauf) in deutscher oder englischer Sprache mit Angabe des gewünschten Starttermins und der angestrebten Praktikumsdauer per E-Mail mit dem Betreff ‚Praktikum‘ an info(@)adkdw.org

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Datenschutzrechtliche Hinweise für Bewerber*innen
Bevor wir Ihre Bewerbung entgegennehmen, weisen wir darauf hin, dass wir zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens von Ihnen personenbezogene Daten benötigen, die wir im weiteren Verlauf des Verfahrens zu diesem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen werden.
Für diese Datenverarbeitung ist die ADKDW datenschutzrechtlich verantwortlich. Unsere Berechtigung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ergibt sich aus § 26 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Wir versichern, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Innerhalb unserer Dienststelle werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich von den mit der Personalauswahl betrauten Mitarbeiter*innen verarbeitet.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange bei uns gespeichert, wie es die Durchführung des Bewerbungsverfahrens und für ein sich etwaig anschließendes Arbeitsverhältnis erforderlich ist. Im Falle eine Absage werden wir Ihre Daten innerhalb von sechs Monaten löschen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 15 bis 18, 20 und 21 der Datenschutzgrundverordnung Rechte (insbesondere das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit) zustehen können.
Für Fragen und Beschwerden über unsere Datenverarbeitung können Sie sich an info(@)adkdw.org wenden.

Kontakt

Sitz der künstlerischen Leitung, der Geschäftsführung, der Produktionsleitung und der Kommunikation.

Akademie der Künste der Welt/Köln, gGmbH
Im Mediapark 7
50670 Köln
Deutschland

info(@)adkdw.org

Tel: +49 (0)221-337748-0
Fax: +49 (0)221-337748-80

Das Haus ist barrierereduziert.

 


Anfahrt mit dem öffentlichem Nahverkehr:
Haltestelle Hansaring: S 6 , S 11 , S 12 oder S 13
Haltestelle Christophstraße/Mediapark: Stadtbahn-Linien 12 oder 15

ACADEMYSPACE

Herwarthstraße 3
50672 Köln
Deutschland

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Fr-So | 14:00-19:00

Der Raum ist barrierereduziert.


Anfahrt mit dem öffentlichem Nahverkehr:
Haltestelle Christophstraße/ Mediapark: Stadtbahn-Linien 12 oder 15
Haltestelle Friesenplatz: Stadtbahn-Linien 3, 4, 5, 12 oder 15

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Imke Itzen
itzen(@)adkdw.org

Ulrike Traub (Assistentin der Geschäftsführung)
+49 (0)221 337748 0
traub(@)adkdw.org


JUNGE AKADEMIE

Nora Wiedenhöft
+49 (0)221 337748 92
wiedenhoeft(@)adkdw.org


KOMMUNIKATION

Sarah Bolz
+49 (0)221 337748 25
bolz(@)adkdw.org

Janek Cordes
+49 (0)221 337748 25
cordes(@)adkdw.org

Christopher Szwabczynski
+49 (0)221 337748 25
szwabczynski(@)adkdw.org


KÜNSTLERISCHE LEITUNG

Madhusree Dutta
dutta(@)adkdw.org

Nada Schroer (Kuratorische Assistenz)
+49 (0)221 337748 10
schroer(@)adkdw.org


KÜNSTLERISCHE PRODUKTION

Jan Kryszons
+49 (0)221 337748 92
kryszons(@)adkdw.org

Clara Napp
+49 (0)221 337748 92
napp(@)adkdw.org

Jakub Wandzioch
+49 (0)221 337748 92
wandzioch(@)adkdw.org


Datenschutzerklärung


Vielen Dank für den Besuch der Webseite der Akademie der Künste der Welt und für das uns entgegengebrachte Interesse.
Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für den Umgang Dritter mit Ihren personenbezogenen Daten können wir keine Haftung übernehmen.

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Akademie der Künste der Welt/Köln gGmbH Im Mediapark 7 50670 Köln Deutschland Tel: +49 (0)221-337748-0 Fax: +49 (0)221-337748-80 info(@)adkdw.org

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und weitere mitgeteilte Kontaktdaten) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

  1. Ihre Rechte

(1) Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft, – Recht auf Berichtigung oder Löschung, – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, – Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, – Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

  1. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– IP-Adresse – Datum und Uhrzeit der Anfrage – Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) – Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) – Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode – jeweils übertragene Datenmenge – Website, von der die Anforderung kommt – Browser – Betriebssystem und dessen Oberfläche – Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Unsere Website nutzt sogenannte Transiente Cookies (Sessions-Cookies) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

b) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

  1. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Widerspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

Akademie der Künste der Welt/Köln gGmbH Im Mediapark 7 50670 Köln Deutschland Fax: +49 (0)221-337748-80 info(@)adkdw.org

  1. Newsletter

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website können Sie mit Ihrer Einwilligung unseren elektronischen Newsletter bestellen. Für die Anmeldung und für die anschließende Versendung unserer Newsletter verwenden wir den Newsletter-Versende-Service Campaign Monitor. Die Adresse des Anbieters lautet: Campaign Monitor Pty Ltd, Campaign Monitor Pty Ltd., 631 Howard St., 5th Floor, San Francisco, CA 94105, USA.

(2) Wenn Sie Ihre Emailadresse in das Anmeldeformular eingeben, werden Ihre E-Mailadresse und die nach Ziff. 3 beschriebenen Daten an Campaign Monitor übermittelt und von Campaign Monitor in den USA sowie ggf. Deutschland und Australien gespeichert. Campaign Monitor verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann Campaign Monitor nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Campaign Monitor nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

(3) Campaign Monitor hat sich nach eigenen Angaben verpflichtet, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten: https://www.campaignmonitor.com/trust/gdpr-compliance/ Welche Maßnahmen zur Sicherheit der Daten ergriffen wurden, kann hier eingesehen werden: https://www.campaignmonitor.com/trust/security/ Die Datenschutzbestimmungen von Campaign Monitor können Sie hier einsehen: https://www.campaignmonitor.com/policies/#privacy-policy

(4) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter nutzt Campaign Monitor einen sogenannten Double-opt-in Prozess, d.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, mit der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit Ihre Anmeldung nachgewiesen werden kann und sich niemand mit fremder E-Mailadresse anmeldet. Die Anmeldung wird deshalb auch protokolliert. In diesem Zusammenhang wird der Zeitpunkt der Anmeldung und der Bestätigung, als auch die eingesetzte IP-Adresse gespeichert.

(5) Der Einsatz des Versanddienstleisters Campaign Monitor, die Protokollierung des Anmelde- und Bestätigungsverfahrens sowie die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletterversandsystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht. (6) Für die Zusendung der Newsletter wird Ihre E-Mailadresse benötigt. Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer E-Mailadresse zum Zwecke der Zusendung des Newsletters ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

(7) Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters widerrufen und den Newsletter jederzeit abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum bzw. in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten erklären.

(8) Wir weisen darauf hin, dass die Newsletter einen sogenannten „web-beacon“ enthalten. Dies ist eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von Campaign Monitor abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von Campaign Monitor, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen lediglich dazu, die technischen Services und den Newsletter regelmäßig zu verbessern.

  1. Verwendung von Google Analytics

(1) Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacy-shield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, US; Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: https://www.google.com/analytics/terms/de.html sowie die Datenschutzerklärung https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

  1. Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziff. 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

  1. Einbindung von Videos

(1) Wir haben Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf https://vimeo.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

(2) Durch den Besuch auf der Webseite erhält Vimeo die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden technisch bedingt die unter Ziff. 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt.

(3) Informationen des Drittanbieters: Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011 EMail: Privacy@vimeo.com Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Vimeo erhalten Sie in der dortigen Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://vimeo.com/privacy Vimeo verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hält nach eigenen Angaben https://vimeo.com/transfer_statement die Vorgaben des EU-US-Privacy-Shield ein, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

  1. Datensicherheit

(1) Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, damit Sie mit einem möglichst lückenlosen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website surfen können. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Dennoch müssen wir darauf hinweisen, dass internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen können. Einen absoluten Schutz können wir leider nicht gewährleisten

(2) Wir verschlüsseln unsere Webseite nach derzeitigem Stand der Technik.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik an uns haben, kontaktieren Sie uns bitte, z.B. per E-Mail: info(@)adkdw.org oder über unsere in dieser Datenschutzerklärung oder im Impressum angegebenen weiteren Kontaktdaten.

Impressum


Akademie der Künste der Welt / Köln, gGmbH
Im Mediapark 7
50670 Köln
Deutschland
Tel: +49 (0)221-337748-0
Fax: +49 (0)221-337748-80
info(@)adkdw.org

Akademie der Künste der Welt/Köln, gGmbH, Sitz: Köln
Amtsgericht: Köln
Registernummer: HRB 76052
Geschäftsführerin: Imke Itzen

Aufsichtsrat
Prof. Klaus Schäfer (Aufsichtsratsvorsitzender)
Horst Thelen (Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender)
Brigitta von Bülow
Eva Buergermeister
Anna-Maria Henk-Hollstein
Susanne Laugwitz-Aulbach
Gisela Stahlhofen
Katharina Welcker

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV
Imke Itzen, Geschäftsführerin der Akademie der Künste der Welt (bevollmächtigt nach § 30 BGB)

Redaktion: Akademie der Künste der Welt (ADKDW)
Programmierung: Systemantics GmbH


Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Für die eigenen Inhalte dieses Angebots ist nach § 6 Mediendienste-Staatsvertrag bzw. § 8 Teledienstgesetz die Geschäftsführerin Imke Itzen verantwortlich.