Gespräch

• Sa 20 02 2021 / 16:00 •
Image Aesthetics and Labor Today



mit EVA BUSCH, NAFISEH FATHOLLAHZADEH (MOMENTOGRAPHY OF A FAILURE), ABEER GUPTA moderiert von MADHUSREE DUTTA

In Zeiten der Pandemie wird unser Alltag von sozialer Distanzierung, Lockdowns und Quarantänemaßnahmen geprägt – einhergehend mit verlassenen, wenig bevölkerten Straßen. Einige Gruppen von Menschen verbringen jedoch gerade wegen der Pandemie viel Zeit auf den Straßen. Hier seien etwa die Mitarbeiter*innen der Zustellindustrie genannt, aber auch Wanderarbeiter*innen, die aufgrund der Pandemie ihre Arbeitsplätze und somit auch ihre Wohnungen in den großen Städten verloren haben. Wir sehen sie ständig – sowohl im echten Leben als auch in den sozialen Medien – verschließen jedoch unsere Augen davor. Im Rahmen von Geister, Spuren, Echos: Arbeiten in Schichten setzen sich Abeer Gupta und Momentography of a failure mit diesen Themen auseinander. Das Gespräch befasst sich mit Fragen der Darstellung und der Bildzirkulation rund um die heutige Arbeitsindustrie.