Online Filmvorführung

• Fr 20 – So 22 11 2020 •
Film-Work Schicht


SCHICHT / SHIFT
2015 | 30’ | Dokumentation | Deutschland
Regisseurin: Alexandra Gerbaulet
Sprache: Deutsch mit englischen Untertiteln

Der Film porträtiert mithilfe von Aufnahmen aus Privatarchiven die Familie der Filmemacherin und begibt sich auf eine schwindelerregende Reise durch die schrumpfende Industriestadt Salzgitter. Die Stadt wirkt hierbei wie ein Cyborg mit einem Eisenskelett, dessen Herz 1000 Meter tief unter Erd- und Betonschichten schlägt. Ein Film zwischen Analyse und Imagination, dem Punk aus der Jugendzeit der Filmemacherin entstiegen und begleitet vom Dröhnen des Stahlwerks und des Autobahnlärms, unterbrochen nur von der schneidenden Stille der verlassenen Minen.

Skript: Alexandra Gerbaulet
Kamera: Alexandra Gerbaulet, Smina Bluth
Schnitt: Philip Scheffner
Sprecherin: Susanne Sachsse
Produzentin: Merle Kröger
Auszeichnungen: First Prize German Competition, International Short Film Festival Oberhausen | First Film Award, FID Marseille | German Film Critics Award | Best Documentary Film, Moscow International Experimental Film Festival | Best Short Film, L’Alternativa Festival de Cinema Independent de Barcelona