Diskussion

• Fr 28 10 – Sa 31 12 2022 / 19:00 •
On Violence #3 Maurizio Lazzarato


mit MAURIZIO LAZZARATO
moderiert von MAX JORGE HINDERER CRUZ, MARGARITA TSOMOU

Englisch mit frz. Sim. Übersetzung



Französich mit eng. Sim. Übersetzung



Lange schien der Krieg nicht mehr Teil politischer Debatten zu sein – er wirkte lediglich als Phänomen aus der Vergangenheit oder als Schicksal entlegener Länder des Planeten. In der dritten Ausgabe von On Violence, spricht der italienische Philosoph und Postoperaist, Maurizio Lazzarato über die permanente Kontinuität kriegerischer Gewalt und ihre jüngsten Ausformungen. Krieg, so Lazzarato in seinem mit Éric Alliez veröffentlichten Buch Wars and Capital sei ein konstitutives Element in der Beziehungen zwischen Staat und Kapitalismus.

Das Format der Reihe On Violence ist dreigeteilt: Der Online-Vortrag von Maurizio Lazzarato ist ab dem 21 10 2022 hier abrufbar. Daran anschließend wird der Vortrag in einer Live-Veranstaltung am 28 10 2022 vor Publikum im HAU1 diskutiert. Den Livestream sowie daran anschließend die Aufzeichnung zur Veranstaltung, finden Sie ab dem 28 10 2022, 19:00 Uhr an dieser Stelle. Den Abschluss von On Violence #3 mit Maurizio Lazzarato bildet die Veröffentlichung des Vortrags in Buchform.

28 10 2022 / 19:00
HAU1 Hebbel am Ufer Berlin & Online
Französisch mit englischer Übersetzung
Tickets via hebbel-am-ufer.de
Kostenloser Livestream via adkdw.org & hau4.de

Eine Kooperation von HAU Hebbel am Ufer und Akademie der Künste der Welt (ADKDW). Gefördert durch: Bündnis internationaler Produktionshäuser aus Mitteln der Beauftragen der Bundesregierung für Kultur und Medien.