Learning to Listen

• Do 27 04 2023 •
mit Yilmaz Dziewior


mit YILMAZ DZIEWIOR, MAX JORGE HINDERER CRUZ

Im Kompakt Record Store des legendären Kölner Labels für elektronische Musik lädt die ADKDW an jedem letzten Donnerstag im Monat zur gemeinsamen Listening Session: Changierend zwischen Musik und Gespräch stellt ein*e Gäst*in ausgewählte Songs, Liedfragmente oder Instrumentals vor und ordnet diese aus persönlicher, musikhistorischer und/oder politischer Sicht ein.

Yilmaz Dziewior ist seit Februar 2015 Direktor des Museum Ludwig in Köln. Zuvor leitete er seit 2009 das Kunsthaus Bregenz (KUB), das im Ausstellungsbetrieb zeitgenössischer Kunst eine führende Rolle in Europa spielt. Für die Kunst-Biennale Venedig 2015 kuratierte Yilmaz Dziewior als Kommissär den Beitrag im österreichischen Pavillon. Vor seiner Tätigkeit in Bregenz war er acht Jahre Direktor des Kunstvereins in Hamburg und lehrte parallel als Professor für Kunsttheorie an der dortigen Hochschule für bildende Künste. Von 1996 bis 1999 arbeitete er als freier Mitarbeiter schon einmal für das Museum Ludwig. 1997 realisierte er dort als Kurator ein Projekt mit Sarah Lucas und war 1999 verantwortlich für den zeitgenössischen Teil der Ausstellung "Kunstwelten im Dialog. Von Gauguin zur globalen Gegenwart". Dziewiors Texte erschienen regelmäßig in "Artforum" (New York), "Camera Austria" (Graz) und "Texte zur Kunst" (Berlin). Er hat über 50 Bücher und Kataloge zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts herausgegeben und für Institutionen wie Stedelijk Museum Amsterdam, Hamburger Kunsthalle, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, und Museum of Contemporary Art, Los Angeles, Katalogbeiträge verfasst.

Die Reihe Learning to Listen
Learning to Listen beschäftigt sich in Radio-Broadcastings, Podcasts und Live-Events mit Formen des Zuhören und Nicht-Hörens – und dem Wissen, das daraus geschöpft werden kann. Das zentrale Anliegen von Learning to Listen ist es, didaktische Vorgänge, die uns dabei helfen sollen zu verstehen, warum bestimmte Klänge, Lieder und Narrative Gehör finden und wiederum andere nicht, in Gang zu setzen und Hörereignisse mit anti- / de-kolonialer Bildung zu verweben. Gemeinsam wollen wir uns mit internalisierten Denkweisen beschäftigen und das Zuhören lernen und Ver-Lernen.

27 04 2023 / 19:30
Kompakt Record Store, Werderstr. 15 – 19, 50672 Köln
In deutscher und englischer Sprache
Eintritt frei

(c) Melanie Zahn (c) Falko Alexander

A cooperation of Academy of the Arts of the World (ADKDW) and Kompakt.