Web- und Leseworkshop

• So 24 11 2024 / 10:00 – 18:00 •
Māka puke | Leaving marks


Mit KEKAHI WAHI

Workshop zum Weben und Lesen mit kekahi wahi. Inspiriert von der Praxis des ulana lauhala, dem Weben von Pandanusblättern, wird kekahi wahi Materialien aus Köln sammeln, die von den Teilnehmern zu Lesezeichen gewebt werden. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Lieblingslektüre [in einer Sprache ihrer Wahl] mitzubringen und dazu bereit zu sein, während der Veranstaltung ein oder zwei Passagen laut vorzulesen.

kekahi wahi ist eine von der Filmemacherin Sancia Miala Shiba Nash und dem Künstler Drew Kahuʻāina Broderick geleitete Filminitiative. Das am 17. Januar 2020 gegründete Projekt kekahi wahi hat es sich zur Aufgabe gemacht, Veränderungen auf dem hawaiianischen Archipel zu dokumentieren und intersektionale Geschichten aus dem größeren Pazifikraum durch zeitbasierte Medien zu erzählen.

Datum: So 24 11 2024 | 10:00 – 18:00 Uhr
Ort: COMEDIA
Adresse: Vondelstraße 4–8, 50677 Köln
In englischer Sprache
Eintritt frei
Wenn Ihr an einer Teilnahme interessiert sind, meldet euch bitte unter residency@adkdw.org an.

“Afterlives, The Radical Possibilities of Friendship” KĪPUKA, Singapore Biennale 2022 / © kekahi wahi

In Kooperation mit 501 COMEDIA.