• Do 04 06 2015 •
Konzert Rabih Beaini / Raed Yassin Duo

19:00
Ort: Academyspace, Herwarthstraße 3, 50672 Köln
10 €, ermäßigt: 8 €

Wie schmilzt man einen Kontrabass? Raed Yassin benutzt sein modifiziertes Instrument, Metallobjekte, Papier und andere Gegenstände um auf unorthodoxen, alternativen Wegen einen gewaltige Wand aus Noise, Drones, metallischen Geräuschen und undefinierbaren Rythmiken zu erzeugen. Währenddessen filtert der Musiker Rabih Beaini die Musik und lässt sie durch LFO-Module laufen, Yassins Noise-Bündel werden so in Resonanzen aufgelöst. Durch analoge Effektgeräte werden die musikalischen Geräuschwände zeitlich neu sortiert und es entsteht eine völlig neues ryhtmisches Muster, welches das Gefühl einer nicht-linearen Unterteilung der Zeit hervorruft. Das Resultat ist eine Gefüge aus massiven Klängen, entrückten Rythmen und Geräuschmustern, melodischen Explosionen und abstrakten Schichtungen.