Reality Performance Workshop

• Do 06 – Di 11 08 2015 •
Hypertext und Psychogeographien Kölns Boris Bakal

DO 6 8 und DI 11 8 2015 ab 11:00
FR 7 8 bis MO 10 8 2015 10:00 - 19:00 oder 23:00

HYPERTEXT UND PSYCHOGEOGRAPHIEN KÖLNS
Reality Performance Workshop mit Boris Bakal

Ort: ACADEMYSPACE, Herwarthstraße 3, 50672 Köln


Im Workshop von Boris Bakal, Leiter des Multimedia-Theater-Performance-Kollektivs Shadow Casters / Bacači Sjenki, wird das komplexe soziale Geflecht „Stadt“ als Hypertext verstanden. Für die Teilnehmenden wird die Stadt zum Ort unmittelbarer Erfahrung und zur Bühne umfunktioniert. Wie begegne ich der Stadt? Und welche Realitätsstrukturen treffen aufeinander? Die Teilnehmenden des Workshops werden zu Mitschöpfern eigener und unbekannter Geschichten. Theater und Performance dienen hierbei als Medium der Grenzüberschreitung zwischen Fiktion und dem Raum des realen Rests. Eigene und unbekannte Geschichten werden gefunden, erfunden und entdeckt. Der Workshop wird mit einer Aufführung oder öffentlichen Debatte abschließen.

Shadow Casters / Bacači Sjenki ist eine preisgekrönte und von Kritikern international gefeierte Kunst- und Produktionsplattform aus Zagreb. Die Arbeit im öffentlichen Stadtraum – gekennzeichnet durch verschiedene künstlerische Interventionen – ist der Schwerpunkt ihrer Projekte. Ihre Performances sind Zeitreisen in die Vergangenheit und Gegenwart urbaner Räume, Momente kollektiver und individueller Erinnerung. Orte und Umgebungen werden so zu Bühnen und Akteuren. Ihre Projekte und Performances sind als performative, multimediale und sozial involvierte "Zeitskulpturen" angelegt.

Teilnahme und Anmeldung:
Die Veranstaltung richtet sich an junge Performance-Künstler, Schriftsteller, Musiker, Multimedia- und Filmkkünstler, Studierende der Architektur, Stadt- und Kunstgeschichte sowie Geschichtenentdecker aller Fach- und Berufsrichtungen.
Der Workshop wird in Englischer Sprache stattfinden.
Um Anmeldung über wiedenhoeft@academycologne.org mit einer kleinen Info über euch wird bis zum 24. Juli gebeten.